ENGAGE4X4 Kanister „SFJC“

Für Expeditionen und Reisen

Die neuen ENGAGE4X4 „SFJC“ 4×4 Ersatzkanister sind extra für Gelände- und Expeditionsfahrzeuge entwickelt worden. Die SFJC Kanister sind in einem Rotations-Sinter-Verfahren aus MPDE Kunststoff gefertigt. Dieser Kunststoff ist besonders UV-beständig und sehr wiederstandsfähig. Dadurch können die Tanks für Brauchwasser und Kraftstoff genutzt werden. Genau das was man für Offroad- und Abenteuerfahrten am Wichtigsten benötigt. Der „Wasser“ ENGAGE4X4 Kanister ist für Trinkwasser oder für Wasser zur Körperhygiene geeignet. Des weiteren bieten wir universelle Halter an, die eine leichte Montage ermöglichen. Nahezu an jedem Geländewagen und an jeglichen Stellen. Die Abkürzung SFJC steht für „Super Flat Jerry Cans“ was soviel bedeutet wie „super flache Kanister“.

Hohe Qualität der Offroad 4×4 Ersatzkanister

Kanister System SJFC
Kanister für Offroad Expeditions-Fahrzeuge

Nicht nur die Qualität der Kanister überzeugt, sondern auch das Zubehör dafür. In naher Zukunft werden Anschlüsse für Druckluft und Duschschläuche als Ergänzung gefertigt. Dadurch können die Tanks leicht zur Körperhygiene oder Reinigung von Geschirr verwendet werden.

Montage am oder auf dem Geländewagen

Ebenfalls kann die Befestigung der Kanister an der Seite des Land Rover Defenders mit einem Befestigungs-Satz am Außenkäfig oder mit handwerklichem Geschick vor den seitlichen Fenstern montiert werden. Außerdem gibt es verschiedene Halterungen für die Montage auf dem Dachträger Systeme geben.

Wichtig Sicherung der Ausrüstung auf Reisen

Außerdem können Sie die ENGAGE4X4 Kanister „SFJC“ mit einer abschließbaren Knaufmutter gegen Diebstahl sichern. Das ENGAGE4X4 Ersatzkanister-System wird immer weiter ausgebaut und ermöglicht weiteren Stauraum im Fahrzeug.

ENGAGE4X4 wird 10

10 Jahre ENGAGE4X4

JUBILÄUM 10 JAHRE ENGAGE4X4

Jubiläum 10 Jahre ENGAGE4X4 – wir feiern! Die Qualitätsmarke von 4WARD4X4 für professionelle, hochwertige Fahrzeugkomponenten für Land Rover Defender und Jeep Wrangler JK feiert 10 Jahre Bestehen!

Wir können mit Stolz sagen, dass die ENGAGE4X4 Produkte von unseren Kunden in ganz Europa gefahren und geschätzt werden. Unsere Umbauten für Offroad und Expeditionsreise Fahrzeuge fahren durch Afrika, Dubai, Rumänien, Zypern, Portugal und in vielen anderen Ländern. Die ENGAGE4X4 Ausrüstung und Offroadprodukte optimieren Ihre Geländewagen Fahrzeuge. Was wir anbieten und empfehlen – soll Sie begeistern!

ENGAGE4X4 Philosophie

Extreme Beanspruchung sind für 4WARD4X4 Herausforderungen, die wir gerne meistern wollen. Wie zum Beispiel bei Umbauten für die Wüsten Rallye Grand Erg oder bei Spezial Filmfahrzeugen mit großen Ansprüchen und Vorstellungen. ENGAGE4X4 Fahrwerke werden auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Mit anderen Worten ob Rallye, Expeditionen, Offroad-Touren, Filmfahrzeuge oder im Forstbetrieb – ENGAGE4X4 Produkte verbessern Ihr Geländefahrzeug und verlängern die Dauerhaltbarkeit.

ENGAGE4X4 Marke

Unsere Entwicklungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Fahrwerke, Fahrzeugschutz, Antriebsstrang, Lenkung, Expeditionsausrüstung und vieles mehr. Qualität und Funktionalität haben unsere ENGAGE4X4 Marke wachsen lassen – stetig erweitern wir unsere Produktlinie mit hochwertigen Produkten.

Vielen Dank an unsere Kunden – die unsere ENGAGE4X4 Marke seit zehn Jahren mit etabliert haben! Auf in das nächste Jahrzehnt!

Ihr ENGAGE4X4 TEAM

 

 

 

 

ENGAGE4X4 Offroad Tour Defender Umbau

ENGAGE4X4 Offroad Tour

ENGAGE4X4 Offroad Tour

Pyrenäen nach Bardenas Reales

Unwegsames Gelände, auf Schmugglerpfaden nach Andorra, in Canyons und auf Berge. Die Gebirgskette Pyrenäen verspricht viel und hält es auch. Die Pyrenäen – 430 km lang – trennen sie die Iberische Halbinsel im Süden vom übrigen Europa im Norden. Sie spannen sich vom Atlantischen Ozean im Westen (der Golf von Biscaya) bis zum Mittelmeer im Osten (der Golf de Roses). Im Gebirgskamm der Pyrenäen verläuft im wesentlichen die Staatsgrenze zwischen Spanien und Frankreich.
Die ENGAGE4X4 Offroad Tour mit diversen Produkttests startet im Nordwesten von Spanien und führt in einer Längsachse Richtung Nordosten. Wir werden auf dem Weg zu den Picos de Europa die Lehmwüste Bardenas Reales befahren und den Kleinstaat Andorra durchqueren.

In den Pyrenäen gibt es drei Nationalparks. Unsere Tour führt durch den ältesten Nationalpark – den auf spanischer Seite geschaffenen Nationalpark Ordesa y Monte Perdido, südlich vom Cirque de Gavarnie gelegen. Dieser umfasst eine Fläche von etwa 156 km².

Gemeinsam mit einer renommierten Fotografin – Sonja Bell www.sonjabell.de fahren wir die ENGAGE4X4 Testfahrzeuge Defender 110 und Jeep Wrangler JK. Vollausgerüstet mit den neuesten Hochleistungs-Fahrwerken, Hochleistungs-Stoßdämpfern und bestem ENGAGE4X4 Equipment. Mit dabei vier verschiedene Zelte im Test. Wir offroaden mit der Fotografin Sonja Bell durch die Pyrenäen auf der spanischen Seite. Unsere Tour führt uns auf Schotterpisten durch unbekannte Täler und Landstriche. Zum Teil fahren wir durch liebliche Täler mit mediterraner Vegetation und dann wieder durch Bergtäler, in denen sich im Winter und Frühling Bäche durch das Tal drängen. Ein Alpengefühl kommt auf, als wir auf fast 2300 m Höhe fahren und eine Herde wilder Pferde mit Kuhglocken mitten auf der Straße steht und uns zum Bremsen zwingt. Eine Bergstation lässt uns daran erinnern, dass um uns herum 2000-3400m hohe Berge sind und wir nur im Sommer unkompliziert auf den Pisten fahren können.
Von den Bergen hinab ins Tal kommen wir an Seen vorbei, die aussehen, als seien wir in Afrika. So unterschiedlich und vielseitig ist Nordspanien. Nach vielen Tagen in den Bergen und Tälern der Pyrenäen liegt der Golf von Biskaya vor uns. Frische Seeluft, grüne Berge bis zu den Stränden runter. Kuhweiden und an den wilden Stränden ohne Ende Surfer. Eine Kontrastreiche Gegend. Traumhafte wilde Strände mit wenig Tourismus, verträumte Örtchen… Doch nach wenigen Tagen ruft wieder das Abenteuer und die ENGAGE4X4 Geländewagen fahren weiter in die Berge und Schluchten der Picos de Europa. Die Offroad Abenteuer-Tour geht weiter…

 

Offroad ENGAGE4X4 Hard-Case Koffer

ENGAGE4X4 Hard-Case Koffer

ENGAGE4X4 Hard-Case Koffer

Die neuen ENGAGE4X4 Hard-Case Koffer sind schlagsicher, wasserdicht und stoßfest. Wertvolle Ausrüstung wie Messgeräte, Laptops, Foto-Equipment, Werkzeuge, Akkus oder Jagdausrüstung werden sicher verstaut. Die Equipment Koffer werden in verschiedenen Größen angeboten.

Im Hard-Case Koffer befinden sich drei perforierte Schaummatten, damit jeder Ausrüstungsgegenstand absolut geschützt und sicher verstaut ist. Für Vorhängeschlösser sind Ösen vorhanden, um die Koffer sicher auf einem Dachgepäckträger oder an der ENGAGE4X4 Kanisterhalterung zu sichern. Die Koffer sind von sehr hoher Qualität und äußerst stabil gefertigt.

Die Verschlüsse sind separat verriegelbar. So wird ein Aufspringen der Verschlüsse durch starke Vibrationen verhindert.

Anwendungsgebiete:

  • Fernreise
  • Expeditionen
  • Fotoreisen
  • Katastrophenschutz
  • Off Road
  • Organisationen

Erhältlich im 4WARD4X4 Shop online

http://shop.4ward4x4.de/

Defender von ENGAGE4X4

ENGAGE4X4 Defender Rundrohr-Stoßstange

ENGAGE4X4 Defender Rundrohr-Stoßstange

Die neue ENGAGE4X4 Defender Rundrohr-Stoßstange für den Geländewagen Klassiker von Land Rover. Die Stoßstange präsentiert sich im neuen Rundrohr-Design und wird mit TÜV-Gutachten geliefert.

Die Defender Rundrohr-Stoßstange der etablierten Geländewagen Marke ENGAGE4X4 der Firma 4WARD4X4 wurde von unseren Ingenieuren designt und ausgiebig auf Testfahrten geprüft.

Weiterlesen

ENGAGE4X4 Umbau

Goodbye Defender

Goodbye Defender – eine Legende verabschiedet sich

Seit 1948 sind in kontinuierlicher Produktion mehr als 2 Millionen Land Rover Defender in Solihull/Großbritannien vom Fließband gerollt. Das Herstellungsende nach 68 Jahren bricht vielen Land Rover Enthusiasten das Herz – der Land Rover Defender – steht für Abenteuer, ein Weltenbummler, Urvater des Geländewagens und ein Fahrzeug, dass eine Ikone wurde. Kein Fahrzeug war so facettenreich wie der Land Rover Defender. Eingesetzt auf unendlich vielen Expeditionen, Off Road Wettbewerben, Rallyes und für harte Arbeiten im Forst und Einsätzen beim Militär in aller Welt.
Vater des Defenders (damals Serie Ia) war Maurice Walks. Inspiriert vom Willys Jeep wollte Maurice Walks ein Nutzfahrzeug für Farmer in Großbritannien herstellen lassen. „Ein Land Rover mit dem man überall hinkommt“ – und das kann jeder Land Rover Defender Fahrer bestätigen. Man kommt überall hin! Der Defender wurde vom Nutzfahrzeug in den Nachkriegsjahren zur Ikone aller Geländewagen-Fans. Maurice Walks Konzept ging auf und der Defender wurde ein Exportschlager. Nach nur zwei Jahren wurde der Defender in 70 Ländern verkauft – in der heutigen Zeit sind es 160 Länder.

Die Herstellungsweise des Defenders war bis zum letzten Fahrzeug fast unverändert. Die meisten der 4190 Montageschritte wurden vor allem von Hand gemacht. Der Defender besteht aus 8953 Teilen die zusammengefügt werden. Keine dutzenden Bedienknöpfe im Defender – kein Schnickschnack. Ein Geländewagen mit sichtbaren Schweißnähten, Schrauben und Nieten. Schlicht und ursprünglich. So wird er geliebt und ist bis heute ein Original.

So auch seine Fahrer – von Expeditions-Reisenden, Förstern, Offroadern, Anwälten und Hausfrauen gleichermaßen gefahren und geschätzt. Das die Defender-Fahrer sich untereinander grüßen macht diese Fangemeinde so sympathisch.

Er wird uns allen fehlen! Zum Glück bleiben uns noch ganz viele auf den Straßen dieser Welt – so schnell läßt sich ein Defender eben nicht unterkriegen.

My Compliments Defender!

 

Duales Batterie Managementsystem ENGAGE4X4

ENGAGE4X4 Doppelbatterie-Management

Das Software gesteuerte Doppelbatterie-Management System von der Marke ENGAGE4X4 wurde in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Was spricht für ein Doppelbatterie-Management?

Nach der ersten längeren Reise oder Expedition wird den meisten Nutzern diese Frage beantwortet. Jeder umgebaute Geländewagen, wie zum Beispiel Land Rover Defender, Discovery oder andere, benötigt für Folgendes zusätzlichen Stromverbrauch. Für die Kompressor Kühlbox, Stromkonverter, Seilwinde, Zusatzsteckdosen, Suchscheinwerfer u.v.m. Würde man diesen Stromverbrauch zusätzlich auf die Starterbatterie legen, wäre die Batterie mitten in der Landschaft, Wüste oder in den Bergen nach wenigen Stunden leer.

Wie funktioniert das ENGAGE4X4 Doppelbatterie-Management?

Das ENGAGE4X4 Doppelbatterie-Management System zeigt die Ladezustände beider Batterien an und sorgt selbständig dafür, dass im Betrieb des Fahrzeuges stets beide Batterien geladen werden. Die Starterbatterie wird dabei geschont. Daher ist ein Doppelbatterie-System ein unverzichtbares , nutzvolles Produkt, dass auf keiner längeren Reise oder bei einer Expedition im Geländewagen fehlen sollte.
Ein Doppelbatterie System ist eines der wichtigsten Optionen für Expeditions- und Abenteuerreisen mit dem Geländewagen, um die Mobilität des Fahrzeuges weit abseits der Straßen zu sichern.

Details:

  • Spannung 12V
  • Relais 200a
  • Gummiertes Kunststoffgehäuse
  • Arbeitstemperaturbereich -40° bis + 85°
Gepaecktraeger ENGAGE4X4

Jeep JK ENGAGE4X4 Dachtraeger

Der Jeep JK ENGAGE4X4 Dachtraeger mit Airline-Schienen System ist ultraleicht, welches für mehr Zuladung auf dem Dachträger sorgt. Der ENGAGE4X4 Dachträger ist flexibel und einfach zu montieren. Das dezente Design sorgt für eine angenehme, ansprechende Optik. Durch die vielen Zurrpunkte lassen sich schnell und einfach Lasten befestigen. Die ENGAGE4X4 Zubehör Gurte gibt es in 2 verschiedenen Varianten mit Schnell-Befestigungsfitting. Das Airline-Schienen-Profil ermöglicht viele Befestigungsmöglichkeiten von Lasten, Boxen und Ausrüstung. Das ganze ENGAGE4X4 Dachtraeger System ist vollständig demontierbar und lässt sich bequem wieder verstauen. Durch das leichte Gewicht wird die Gesamt-Zuladung des Fahrzeugs kaum belastet. Desweiteren lässt sich der Dachträger zu zweit angenehm auf das Jeep JK Dach heben.

Produkttest Jeep JK ENGAGE4X4 Dachtraeger

Unser Entwicklungsteam hat den ultraleichten, multifunktionellen Jeep JK ENGAGE4X4 Dachtraeger entwickelt und im Offroad-Einsatz, im Beladungstest und auf Autobahnfahrten getestet. Nachdem alle Tests erfolgreich bestanden wurden, geht der Jeep JK ENGAGE4X4 Dachtraeger nun in Serie und ist im Herbst 2015 in verschiedenen Längen lieferbar.

Ihr ENGAGE4X4 Team

 

LSG Jeep Jk

Jeep JK Lampenschutzgitter hinten

Jeep JK Lampenschutzgitter hinten

Das neue ENGAGE4X4 JEEP JK Produkt. Die ENGAGE4X4 Jeep JK Lampenschutzgitter hinten schützen Ihre hinteren Rückleuchten vor Beschädigungen beim Offroad fahren und im Alltag. Das ansprechende Design der Lampenschutzgitter im ENGAGE4X4 Stil runden einen Umbau mit ENGAGE4X4 Produkten ab oder geben dem klassischen Jeep JK einen neuen Stil. Die JEEP JK Lampenschutzgitter hinten werden aus Aluminium hergestellt und in schwarz eloxiert. Durch die Eloxierung schützen wir das  Jeep JK Produkt zusätzlich vor Verrostung. Wie bei all unseren ENGAGE4X4 Produkten, achten wir sehr auf das Gewicht – so auch bei den ENGAGE4X4 Jeep JK Lampenschutzgittern hinten. Die Lampenschutzgitter sind sehr leicht und dennoch werden Ihre Jeep JK Rückleuchten zuverlässig geschützt.

Produktbeschreibung:

  • Geringes Gewicht
  • Rostet nicht
  • Schwarz UV beständig eloxiert
  • Material Aluminium
  • ENGAGE4X4 Design
  • Made in Germany

Direkt bei uns im SHOP bestellen!

Zugstreben Defender

Spezial Konstruktion 4WARD4X4

Spezial Konstruktion 4WARD4X4

Defender Hochleistungs-Zugstreben

Die Spezial Konstruktion 4WARD4X4 dieser Hochleistungs-Zugstreben für den Land Rover Defender wurden nach Kundenwunsch designt und in Deutschland von 4WARD4X4 Engineering entwickelt. Die spezial verstärkten Zugstreben mit 3° Nachlaufkorrektur wurden nach speziellen Vorgaben und Wünschen hergestellt und vom TÜV geprüft.

TÜV Gutachten

Die ENGAGE4X4 Hochleistungs-Zugstreben werden in Deutschland unter hohen Qualitätsansprüchen hergestellt und haben ein TÜV Gutachten. Die Zugstreben wurden unter harten Offroad-Bedingungen und in diversen Einsätzen – wie Rallye Raid, Expeditionen durch Wüsten und Gebirge ausgiebig getestet. Die hohe Qualität verlängert die Haltbarkeit und Sicherheit für Sie während Ihrer Einsätze im Gelände und auf Reisen.

4WARD4X4 Engineering